Ausschreibung

Datum
Samstag, den 2. September 2017, für weitere Details sei auf die Rubrik "Zeitplan" verwiesen.

Veranstaltungsort / Start / Ziel
Der Start und der Zieleinlauf erfolgen im Strandbad Lörick, Niederkassler Deich 285, 40547 Düsseldorf
Für Details zur Streckenführung sei auf die Rubrik "Streckenführung" verwiesen.

Altersklassen und Wertungen
Die Wertung findet entsprechend der Jahrgangsklassen statt. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde (zum Download) und eine Medaille. Die ersten drei Jahrgangssieger werden zusätzlich ausgezeichnet.

WertungStreckenAltersklassenGebühr
Bambinitriathlon   - 50 m Schwimmen
  - 2,5 km Rad fahren
  - 500 m Laufen
männlich/weiblich 2010 und jünger 15 EUR
Kindertriathlon   - 50 m Schwimmen
  - 2,5 km Rad fahren
  - 500 m Laufen
männlich/weiblich 2006 - 2009 15 EUR
Jugendtriathlon   - 150 m Schwimmen
  - 5 km Rad fahren
  - 1.000 m Laufen
männlich/weiblich 2000 - 2005 15 EUR
Schulwertung   siehe Kinder- und
  Jugendtriathlon
Bei dieser Wertung gehen jeweils die drei schnellsten Schülerinnen und Schüler einer Schule in die Gesamtwertung ein, dabei gilt der unter "Verein / Schule" gemeldete Schulname. Bestandteil der Einzelmeldung
Familienstaffeltriathlon   - 150 m Schwimmen
  - 5 km Rad fahren
  - 1.000 m Laufen
Teilnahmebedingung:
  - mindestens 1 Kind mit Jahrgang jünger als 2003 UND
  - ein Erwachsener (über 18 Jahre) starten.
  - Die Altersklasse für die dritte Person unterliegt keiner Beschränkung.
Bei der Familienwertung wird das Alter der drei Staffelteilnehmer addiert und dementsprechend in folgende Jahrgangsklassen (keine Unterscheidung männlich/weiblich) gewertet:
  1) Teamalter <75 Jahre alt
  2) Teamalter 75 - 99 Jahre alt
  3) Teamalter >100 Jahre alt
25 EUR

Teilnahmebedingungen

Beim Stadtwerke Düsseldorf Kinder- und Familientriathlon handelt es sich um eine Veranstaltung, die Kindern und Jugendlichen sowie Familien die Sportart Triathlon näher bringen soll und die sich ausdrücklich nicht als Leistungssportveranstaltung versteht. Ziel ist das „Schnuppern“ in eine Sportart, ganz unabhängig von der Mitgliedschaft in einem Sportverein, die hilfreich, aber nicht notwendig ist.

Mit der Anmeldung wird versichert, dass der/die Teilnehmer/in entsprechend Schwimmen kann und einer Absolvierung der angegebenen Distanzen nichts entgegen spricht (beispielsweise durch Erkrankungen oder sonstiger gesundheitlicher Einschränkungen).

Wettkampfregeln
Es besteht Helmpflicht, wobei von jedem Teilnehmer ein Fahrradhelm selbst mitgebracht werden muss. Die Fahrräder sind vor dem Wettkampf an der Wechselzone abzugeben. Bei der Abgabe werden Kontrollen (Helm, technische Überprüfung) durchgeführt. Nach dem Wettkampf, können die Fahrräder gegen Vorlage der Startnummer wieder abgeholt werden. Während des Wettkampfes befinden sich ausschließlich die Starter und Veranstaltungshelfer in der Wechselzone. Eine Abholung der Räder während des Wettkampfes ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Zur Teilnahme benötigt ihr lediglich

  • eine Badehose / einen Badeanzug
  • ggf. eine Schwimmbrille
  • ein Fahrrad in einem einwandfreiem technischen Zustand
  • einen passender Fahrradhelm,
  • und ein paar Sport- oder Laufschuhe.

Nicht zugelassen sind aus Sicherheitsgründen und aufgrund der Chancengleichheit folgendes Equipment

  • Rennräder (aufgrund der Radstrecke über den Deich mit teils schlechter Oberfläche, empfehlen wir Fahrräder mit breiterer Bereifung)
  • Klickpedale (z.b. Look oder SPD Pedale)
  • Neoprenschwimmanzüge (die Wassertemperaturen im Schwimmbecken erfordern keinen Kälteschutz)

Regelverstöße sowie unsportliches Verhalten werden durch Zeitstrafen geahndet, schwere Regelverstöße oder grob unsportliches Verhalten führen zur Disqualifikation.

Teilnahmegebühr und Anmeldung
Die Anmeldung kann nur über die eigens dafür vorgesehene Online Anmeldeseite durchgeführt werden. Die Teilnahmegebühr wird mittels Bankeinzugsverfahren (SEPA) einige Tage nach der Onlineanmeldung eingezogen. Als Teilnahmebestätigung gilt die Abbuchung der Teilnahmegebühren und der Eintrag in die Starterlisten. Bitte berücksichtigen Sie den Meldeschluss eine Woche vor der Veranstaltung (sofern die maximale Teilnehmerzahl nicht bereits zuvor erreicht wurde).

Bankgebühren
Wir weisen darauf hin, dass bei Rücklastschriften zu unseren Lasten Bankgebühren entstehen, die wir dem/der Teilnehmer/in in Rechnung stellen müssen.

keine Abmeldungen / Stornierungen möglich
Diese Veranstaltung ist als non-Profit-Event und kostendeckend ohne Absicht auf Gewinnerzielung konzipiert. Mit einer Anmeldung entstehen schon Kosten, zudem arbeitet das Organisationsteam der Spiel- und Sportvereinigung Freie Schwimmer Düsseldorf 1910 e.V. hier mit freiwilligen und ehrenamtlichen engagierten Helfern/Mitgliedern und auch hier möchten wir die Arbeitsbelastung für die Beteiligten im Organisationsteam möglichst gering halten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir daher keine Stornierungen entgegen nehmen können.
Wir können ein Ummelden auf einen anderen Teilnehmer - am Veranstaltungstag - anbieten.

Versicherung und Haftungsausschluss
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle. Die Teilnehmer starten auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter übernimmt des Weiteren keine Haftung für gesundheitliche Risiken im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer (bzw. dessen Erziehungsberechtigte/r) verbindlich, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen für die Teilnahme bestehen und die Schwimmfähigkeiten mindestens dem Stand des Bronzeabzeichens entsprechen. Die Teilnehmer sind für die technische Sicherheit der eigenen Ausrüstung selbst verantwortlich. Auf der gesamten Radstrecke gilt die StVO. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt.

Datenschutz und Bildrechte
Die Teilnehmer und Erziehungsberechtigten erklären sich damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten sowie die von teilnehmenden und anwesenden Personen im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Print- und Online-Medien, Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, DVDs etc.) u.ä. ohne ausdrückliche Erlaubnis und ohne Vergütungsansprüche der abgebildeten Personen genutzt werden dürfen.
Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an unsere Mitglieder von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen wir Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

Webseite
Die Inhalte dieser Webseite werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler im Bearbeitungsvorgang sind dennoch nicht auszuschließen. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an die aufgeführte Adresse.
Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Wir übernehmen insbesondere keinerlei Haftung, für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen. Wir sind als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("externe Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder von unserem Verein, noch haben die wir die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf diese mittels Links hinweisen, spiegeln nicht unsere Meinung wieder, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Wir haften nicht für fremde Inhalte, auf die es lediglich im oben genannten Sinne hinweist. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei dem Anbieter der Inhalte.