Der Ablauf am Wettkampftag

Die Vorbereitung

Jeder Teilnehmer sollte die gesundheitliche Voraussetzung zur Ausübung von Ausdauersport erfüllen, sowie über das Jugendschwimmabzeichen in Bronze verfügen (bei der Staffel nur der/die Schwimmer).

Ein funktionsfähiges und sicheres Fahrrad ist Pflicht! Die Fahrräder sollten durch einen Fachmann überprüft sein, so dass Bremsen und Schaltung in Ordnung sind, der Lenker fest und auch die Sattelhöhe und der Reifenluftdruck passend ist.

Bitte erscheint ausgeruht am Wettkampftag, und vermeidet große körperliche Belastungen am Vortag und esst und trinkt ausreichend.

Benötigt wird für den Wettkampf ..
  • Schwimmbrille,
  • Badeanzug bzw. Badehose,
  • Handtuch,
  • Radlerhose bzw. Turnhose
  • Turnschuhe
  • Radhelm (für Radfahrer Pflicht!).
Je nach Witterung wird auch benötigt ..
  • wärmere Kleidung, Regenkleidung und/oder
  • bei warmen sonnigen Temperaturen entsprechende Kopfbedeckung, Sonnenbrille und wasserfeste Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.
Achtung, nicht zugelassen sind aus Sicherheitsgründen und aufgrund der Chancengleichheit folgendes Equipment
  • Rennräder (aufgrund der Radstrecke über den Deich mit teils wechselnder Oberfläche, empfehlen wir Fahrräder mit breiterer Bereifung)
  • Klickpedale (z. B. Look oder SPD Pedale)
  • Neoprenschwimmanzüge (die Wassertemperaturen im Schwimmbecken erfordern keinen Kälteschutz)

Die Startunterlagen

Eure Startunterlagen erhaltet Ihr oben auf dem Deich vor dem Eingang zum Strandbad Lörick bei der Startunterlagenausgabe. Dort erhaltet Ihr auch weitere Informationen zu den Startzeiten.

Am Freitag von 18 - 20 Uhr und am Samstag von 8 - 9:30 Uhr können die Startunterlagen vor dem Strandbad Lörick (auf dem Deich, vor dem Eingang) abgeholt werden. Mit der Startunterlagenausgabe erhaltet Ihr auch Eintrittskarten für Begleitpersonen, die am Eingang des Wettkampfgeländes (Freibadgelände) vorgezeigt werden müssen.

Bitte kontrolliert, ob der Champion Chip bei Euren Startunterlagen dabei ist (siehe auch Zeitnahme)!

Bitte berücksichtigt, dass ..
  • am Freitag keine Möglichkeit besteht, die Fahrräder einzuchecken
  • am Samstag nach 9.30 Uhr keine Startunterlagen mehr ausgegeben und Fahrräder in der Wechselzone angenommen werden können
  • erst nach Beendigung des Wettkampfes (ca.13.30) die Fahrräder abgeholt werden können. Während der laufenden Wettbewerbe ist es aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Der Start in den Wettkampftag

Nach Eintreffen auf dem Wettkampfgelände schaut Ihr Euch am besten kurz den Streckenverlauf an.

Der Rad Check-In

Am Samstag zwischen 8.00 Uhr und 9.30 Uhr ist Euer Fahrrad zusammen mit den Startunterlagen in die Wechselzone zubringen.

Dort angekommen, werden Helfer Fahrrad und Helm mit Eurer Startnummer versehen. Danach können Fahrrad und Helm sowie Anziehsachen in die Wechselzone gestellt werden. Auch dabei werden Helfer unterstützen.

Für die Staffeln gilt: Radfahrer haben ihre Radsachen und Helm bereits an und müssen diese nicht in der Wechselzone deponieren.

Die Startnummer muss bei den Einzelstartern auf der Vorderseite des Trikots angebracht werden. Die Staffelteilnehmer haben zwei Startnummern wobei der Radfahrer diese auf der Rückseite und der Läufer diese auf der Vorderseite trägt.

Zeitnahme mit dem Champion Chip System

Die Zeitnahme der Gesamtzeit erfolgt mit dem Champion Chip System (eine Differenzierung in den jeweiligen Einzeldisziplinen findet nicht statt). Der Champion Chip wird zusammen mit dem Haltebändchen (Klettband) zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben. Dazu einige Hinweise:
  • Der Champion Chip mit dem Haltebändchen (Klettband) wird am rechten oder linken Fuß befestigt.
  • In der Familienstaffel muss der Champion Chip mit Klettband im Sinne eines „Staffelstabes“ übergeben werden. Diesen trägt der Radfahrer, der ihn an den Läufer übergibt. Der Schwimmer braucht keinen Champion Chip zu tragen, da die "Staffelstab"-Übergabe an den Radfahrer (aus dem Wasser heraus) durch Handabschlagen erfolgt.
  • Via Champion Chip erfolgt beim Zieleinlauf die Zeitmessung, d.h. ohne Champion Chip erfolgt keine Zeitnahme!
  • Die Chips und Bänder werden unmittelbar nach Ankunft im Ziel von uns eingesammelt!
  • Bei Verlust, müssen wir leider die Kosten für den Champion Chip in Rechnung stellen.

Das eigentliche Rennen

Start und Schwimmen

  • Bitte seit 10min. vor der ausgewiesenen Startzeit des jeweiligen Laufes an der Startbox am Schwimmbecken.
  • Als erstes wird auf der 50m Bahn geschwommen (Kinder: 1 Bahn, Jugendliche und Staffeln 3 Bahnen).
  • Aus Sicherheitsgründen erfolgen alle Starts im Wasser vom Beckenrand aus (kein Kopfsprung ins Wasser wie bei Schwimmwettbewerben).
  • Beim Kindertriathlon starten ca. 24 Kinder pro Startgruppe (je 3 Kinder pro Bahn).
    Beim Jugendtriathlon und bei der Familienstaffel starten je ca. 16 Personen pro Startgruppe (2 Personen pro Bahn)
  • Nach dem Schwimmausstieg ist der Weg zum Fahrrad in der Wechselzone laufend zurückzulegen.
Radfahren und die Wechsel
  • Dort angekommen wird die Sportbekleidung und ganz wichtig der Fahrradhelm angezogen. Unsere vielen Helfer in der Wechselzone werden dabei helfen.
  • In der Wechselzone darf noch nicht gefahren werden! Daher wird das Fahrrad aus der Wechselzone heraus geschoben und erst an der Markierung wird aufgestiegen und losgefahren (auch hier sind Helfer dabei).
  • Nach der/den Radrunde(n) (Kinder: 1x, Jugendliche und Staffeln 2x) wird wieder an der Markierung abgestiegen und das Fahrrad zurück an seinen Platz in der Wechselzone geschoben.
  • Der Helm darf erst ausgezogen werden, nachdem das Rad wieder sicher an seinem Platz steht.
  • Achtung: Während des Wettkampfes befinden sich ausschließlich die Starter des jeweiligen Wettkampflauf und Veranstaltungshelfer in der Wechselzone. Eine Abholung der Räder während des Wettkampfes ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.
Laufen
  • Nun geht es auf den abschließenden Lauf.
  • Kinder laufen 1x Runde und Jugendliche/Staffeln 2x Runden bevor das Ziel erreicht ist.


Ablauf des Staffelwettbewerb

Für die Staffelstarter ist im Ablauf zusätzlich folgendes zu berücksichtigen ...

  • 10 Minuten vor der ausgewiesenen Startzeit des jeweiligen Laufes finden sich alle Starter (Schwimmer, Radfahrer und Läufer) an der Startbox ein.
  • Alle Starter (Schwimmer, Radfahrer und Läufer) werden von Helfern in die entsprechenden „Startzonen“ gebracht.
  • Die Schwimmer betreten die Startbrücke am Schwimmbad.
  • Die Radfahrer werden auf die gegenüberliegende Seite des Schwimmbeckens gebracht, wo nach 3 Bahnen (150 m Schwimmen) der Wechsel durch „Hand-abklatschen“ erfolgt.
  • Der Radfahrer hat den Champion Chip (mit dem Band am rechten oder linken Knöchel) bereits schon an und kann wahlweise seinen Helm bereits angezogen haben oder diesen am Fahrrad lagern (Bitte bereits beim Rad Check-In entscheiden).
  • Die Läufer werden in die Staffelzone in der Wechselzone gebracht, in der sie auf den ankommenden Radfahrer (nach 2 Runden) warten.
  • Nach der Übergabe des Champion Chip vom Radfahrer an den Läufer (mit dem Band am rechten oder linken Knöchel) geht der Läufer auf die ausgewiesene Laufstrecke und läuft nach 2 Laufrunden ins Ziel.
  • Die Startnummer muss beim Radfahrer auf der Trikot Rückseite und beim Läufer auf der Vorderseite sichtbar sein.

Das Ziel und die Verpflegung

  • Auf eine gesunde Verpflegung im Rahmen der Veranstaltung wird Wert gelegt. Im Zielbereich werden die Teilnehmer mit Obst und Getränken versorgt.
  • Die Ergebnisse werden während des Wettkampfes im Zielbereich ausgehangen. Ebenso werden die Ergebnisse auf dieser Internetseite online gestellt.
  • Für Betreuer und Besucher werden in unserer Cafeteria Speisen und Getränke zu fairen Preisen angeboten.

Ergebnislisten und Siegerehrung

  • Die Ergebnisse werden während des Wettkampfes nach Ende der einzelnen Wertungen im Zielbereich ausgehangen. Ebenso werden die Ergebnisse auf dieser Internetseite kurzfristig online gestellt.
  • Die Siegerehrung für alle Wertungen finden nach Abschluss des Letzten Lauf der Familienstaffel statt.
  • Für Betreuer und Besucher werden in unserer Cafeteria Speisen und Getränke zu fairen Preisen angeboten.

Ende der Veranstaltung und die Abholung der Räder

  • Erst nach Beendigung des Wettkampfes (ca.13.30) können - gegen Vorlage der Startnummer – die Fahrräder abgeholt werden. Während der laufenden Wettbewerbe ist es aus logistischen und Sicherheitsgründen nicht möglich die Fahrräder abzuholen.
  • Aus versicherungstechnischen Gründen bitten wir alle Teilnehmer das Schwimmbad nach Beendigung der Veranstaltung zu verlassen oder an der Kasse eine Eintrittskarte zu lösen.

Wir wünschen Euch viel Spass und Erfolg!

letzte Änderung: 27. September 2016